Hier erfahren Sie mehr über die Höhe des Beförderungsentgelts § 3

Einschließlich der 1. Fortschalteinheit

Wenn bis zu 4 Personen befördert werden 

3,40€

Für Anfahrten zum Bestellort außerhalb des Gemeindeteils, in dem das Fahrzeug bereitgestellt wird, und, die Fahrt nicht in den Gemeindeteil, in dem das Fahrzeug bereitgestellt wird, zurückgeht.

Die Anfahrt ist nicht zu berechnen, wenn die anschließende Beförderung in oder durch den Gemeindeteil führt, in dem das Fahrzeug bereitgestellt wird.

1,90€ / km

0,10 € je zurückgelegte Teilstrecke von 52,63m

Für Zielfahrten

2,30 € / km 

0,10 € je zurückgelegte Teilstrecke von 43,48 m

Verkehrsbedingt oder vom Fahrgast veranlasst

30,00€ / Std.

0,10€ je angefangene 12 Sekunden

Einschließlich der 1. Fortschalteinheit

Wenn 5 bis 8 Personen befördert werden 

4,50€

Für Großraumfahrzeuge wenn mindestens 5 Personen befördert werden .

Für Anfahrten zum Bestellort außerhalb des Gemeindeteils, in dem das Fahrzeug bereitgestellt wird, und, die Fahrt nicht in den Gemeindeteil, in dem das Fahrzeug bereitgestellt wird, zurückgeht.

Die Anfahrt ist nicht zu berechnen, wenn die anschließende Beförderung in oder durch den Gemeindeteil führt, in dem das Fahrzeug bereitgestellt wird.

1,90€ / km

0,10€ je zurückgelegte Teilstrecke von 52,63m

Für Zielfahrten.

2,50 € / km 

0,10 € je zurückgelegte Teilstrecke von 40,00 m

Für Fahrten mit einem Rullstuhlfahrzeuge:

Mindestentgelt (einschl. einer WEgestrecke bis 10.000 m oder Teilen davon oder einer Wartezeit bis zu einer Stunde oder Teilen davon )

zzgl. nachdem das Mindestentgelt aufgebraucht wurde.

( In dieser Tarifstufe gilt bei Fahrten mit im Rollstuhl sitzenden Personen die Be- und Entladezeit als Wartezeit ) 

 

30,00€ 

2,50€ / km

0,10€ je zurückgelegte Teilstrecke von 40 m

Verkehrsbedingt oder vom Fahrgast veranlasst

30,00€ / Std.

0,10€ je angefangene 12 Sekunden